Categories

Letztes Feedback

Meta





 

Heiraten hat absolut nichts mit dem Alter zutun!

Ich bin 27 und weiß, dass ich jung aussehe. (Ich sehe es als Vorteil, wenn ich dann in den 30ern bin, wird mir hoffentlich keiner glauben, dass ich schon über 30 bin.)  Mit 23 habe ich meinen Mann geheiratet. Und immer wieder kriege ich das gleiche zu hören – „So jung und schon verheiratet“. Viele denken, man ist noch nicht reif genug. Meine Antwort darauf ist immer: „Heiraten hat doch nichts mit dem Alter zu tun, sondern mit dem Köpfchen“. Reife kommt nicht mit der Zahl, sondern mit Erfahrungen.

Wann soll man also heiraten! Wann ist man reif? Tja, gute Frage. Das muss allerdings jeder für sich entscheiden. Ich kenne viele, die mit 30 noch finanziell von den Eltern abhängig sind und keine erwachsene Beziehung führen wollen/können. Leute, die einen nicht kennen, würden natürlich meinen, dass diese Person heiraten kann. Und ich??? Ich bin mit Anfang 20 ausgezogen, finanziere Studium und Wohnung alleine, ohne Bafög und führe einen eigenen Haushalt, ohne Probleme. Nur werde ich aufgrund meines Alters und Aussehens immer wieder Menschen begegnen, die dieses Vorurteil haben.

Ja, ich bin geduldig und werde immer wieder antworten: „Heiraten hat nichts mit dem Alter zu tun, sondern mit dem Köpfchen“. Jeder muss für sich selbst entscheiden, jeder hat nur dieses eine Leben.

16.2.16 18:27

Letzte Einträge: Was ist mein Ziel?, Rule #4 Marry your best friend, Rule #7 Love your life, not your job, Wer sagt, dass es zu spät ist???, Detox mal anders…, What if?

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Pascale / Website (16.2.16 18:34)
Stimmt, heiraten ist keine Sache des Alters:-)
LG


Alexasch (27.2.16 08:46)
Hallo Lena,
ich stimme dir auch zu. Ich habe mit 21 geheiratet, seitdem sind 22 weitere Jahre vergangen. In meinem Leben bin ich nun also länger verheiratet als ledig!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen