Categories

Letztes Feedback

Meta





 

Lernen und Student sein

"Meine Fenster sind nie so sauber wie während der Prüfungsphase" Ein Satz, der vielen sicherlich bekannt vorkommt, nur mir nicht, ich putze generell keine Fenster, und schon gar nicht wenn ich lernen muss. Allerdings spielt das Leben nicht immer mit, es kommt zu Ablenkungen, oder Schlimmeres. Daher passt der Satz schon - das Fenster steht dann eben für das, was einem dazwischen kommt. Manches verursacht die Person selbst, manches passiert, ungewollt. Nicht erwünscht, aber nicht änderbar. Was tun? Kann was getan werden? Es kann. Eine Entscheidung muss getroffen werden. Klingt plausibel. Lernen hat für mich keine Priorität mehr.

14.2.16 17:02

Letzte Einträge: Was ist mein Ziel?, Rule #4 Marry your best friend, Rule #7 Love your life, not your job, Wer sagt, dass es zu spät ist???, Detox mal anders…, What if?

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen